DE

Willkommen in Island

Dampfende Geysire, glühende Lavafelder und schwarzes Vulkangestein – Island besticht durch einzigartige Naturphänomene, die Besucher staunen lässt.

Island – Das Land der Naturphänomene

Island liegt am Rande des Polarkreises, auf einem der führenden geothermischen Gebiete und bietet eine magische Mischung aus weiten Fjorden, sprudelnden heißen Quellen und atemberaubenden Gletschern. Durch die vielen Landschaften, die größtenteils unberührt sind, zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Islands Herzstück ist Reykjavik: Was der Hauptstadt an Größe fehlt, macht die Atmosphäre wett. Mit Attraktionen wie der „Golden Circle Tour" und der Blauen Lagune ist es kein Wunder, dass Island auf der persönlichen Wunschliste an zu bereisenden Ländern ganz oben steht!

Nützliche Informationen

Diese Informationen können bei einer Reise in das wunderschöne Island von Interesse sein.

Klima
Island ist bekannt für sein wechselndes Klima. Besucher können gelegentlich vier Jahreszeiten an einem Tag erleben. In Island herrscht jedoch ein viel milderes Klima als Name und Ort angeben.
Öffentlicher Verkehr
Reykjavik verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Transportsystem. Die Busse in Reykjavik fahren täglich von 6:00 bis 23:00 Uhr.
Internet
Lokale WLAN-Netzwerke sind in Reykjavik sehr weit verbreitet.
Geld
Die isländische Währung ist Króna (ISK). 1 ISK entspricht ungefähr 0,007 Cent. Viele Geschäfte und Restaurants akzeptieren Bargeld in Fremdwährung – es ist jedoch ratsam, mit isländischer Krone oder Kreditkarte zu zahlen.
Shopping
Ob Geschenke oder Souvenirs, etwas Einzigartiges von Islands talentierten Designern oder ein köstlicher Snack – das Stadtzentrum von Reykjavik beherbergt interessante Geschäfte, hochwertige Kunststudios und nette kleine Märkte.
Rückerstattung der Mehrwertsteuer
Gebietsfremde können eine Rückerstattung der Mehrwertsteuer (VAT) beantragen. Die Mehrwertsteuer kann am Flughafen gegen Vorlage eines ausgefüllten Mehrwertsteuerformulars zurückerstattet werden. Um eine Rückerstattung zu erhalten, müssen Reisende in jedem Geschäft mindestens 4.000 ISK ausgegeben haben. 

Wussten Sie schon?

Diese Informationen können bei einer Reise in das wunderschöne Island von Interesse sein.

Island gehört zu den zehn besten Destinationen weltweit, um Wale zu beobachten.
Der Nachname der Isländer besteht normalerweise aus dem Vornamen des Vaters, der auf –son (Sohn) oder –dóttir (Tochter) endet.
Die Amtssprache Isländisch ähnelt dem alten Norwegisch von vor ungefähr 1.000 Jahren.
Die Isländer glauben an Elfen und Zwerge. Es wurden sogar einige Straßen umgeleitet, um keinen negativen Einfluss auf die Lebensräume der Elfen zu haben.
Islands Hauptstadt Reykjavik ist im Winter wärmer als die meisten europäischen Hauptstädte.
Das isländische Parlament „Althing“ wurde 930 n. Chr. gegründet und ist somit das älteste Parlament der Welt.
Es ist möglich, über einer schmalen Spalte zu stehen, wo man mit einem Bein auf der eurasischen und mit dem anderen Bein auf der amerikanischen Platte steht.
Island wird zu fast 100% mit nachhaltiger Energie betrieben.

Aktivitäten

Nordlichttour

Die Jagd auf Nordlichter gehört zu den beliebtesten Winteraktivitäten. Nehmen Sie an einer Tour teil, um die faszinierenden Aurea Borealis, die durch den Himmel tanzen, zu bestaunen.

Schneemobil fahren

Abenteuerliche Expeditionen warten auf Sie – fahren Sie mit dem Schneemobil und erkunden Sie die faszinierenden Gletscher und Wasserfälle, für die die Insel so bekannt ist.

Langjökull

Der „Lange Gletscher“ ist der zweitgrößte der Insel und nimmt Sie dank seiner faszinierenden Eishöhlen, die mit dem Jeep erkundet werden können, auf ein großes Abenteuer.

Geysir the Great and Strokkur

Eine beeindruckende Attraktion entlang des Goldenen Kreises ist das Geysirgebiet, in dem der aktive Geysir Strokkur alle 30 Sekunden eine 30-Meter-Wassersäule in die Höhe schießt.

Eishöhlentouren

Diese Naturwunder bilden sich jeden Winter in Gletschern und können auf Führungen erkundet werden. Eine einmalige Gelegenheit, einen Gletscher von innen zu sehen!

Wasserfalltouren

Sehen Sie Islands majestätische Wasserfälle bei einer geführten Tour. Kirkjufellsfoss, Gullfoss und Seljalandsfoss sind nur einige der 10.000 Wasserfälle, die es zu entdecken gilt.

Vulkantouren

Island ist aus gutem Grund als „Land des Eises und des Feuers" bekannt. Neben Gletschern gibt es zahlreiche Vulkane, die Sie bei einer geführten Tour erkunden können.

Myvatn See

Erkunden Sie den 2000 Jahre alten See mit seiner reichen Flora und Fauna bei Spaziergängen und baden Sie in den Naturbädern von Mývatn.

Reittouren

Islandpferde sind meist ponygroß und finden ihren Ursprung auf der Insel. Entdecken Sie die üppige isländische Landschaft, während Sie eines dieser liebenswerten Tiere reiten.

Secret Lagoon

Die Secret Lagoon gilt als das älteste Schwimmbad Islands. Die natürliche Umgebung und der aufsteigende Dampf schaffen eine magische Atmosphäre.

Reynisfjara Black Sand Beach

Reynisfjara Black Sand Beach befindet sich neben dem kleinen Fischerdorf Vík í Mýrdal und ist berühmt für seinen Vulkansand und die riesigen Basaltstapel.

Jokulsarlon Glacier Lagoon Amphibian Boottouren

Während des Ausflugs segeln Sie entlang der Eisberge der Jokulsarlon-Gletscherlagune und genießen die einzigartige Kulisse. Halten Sie die Augen offen, um Robben zu erspähen!

Wale beobachten

Wagen Sie sich mit einem Schnellboot in das tiefblaue Meer und beobachten Sie die erstaunlichen Meeresriesen aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Lebensraum.

Geothermische Bäckerei

Erleben Sie eine ganz neue Art des Brotbackens! Beobachten Sie, wie der Teig unter der Erde in einer sprudelnden Erdwärmegrube vergraben und 24 Stunden lang gebacken wird.

Blaue Lagune

Inmitten von Vulkangestein liegt die weltbekannte Blaue Lagune, ein ruhiges Spa am Meer mit Blick auf die grünen Hügel von Grindavik. Entspannen Sie sich in dem mineralstoffreichen Wasser.

Golden Circle Tour

Diese Tour deckt Islands berühmteste Touristenroute ab und beinhaltet Highlights wie zum Beispiel Geysire, den Þingvellir-Nationalpark und Gullfoss-Wasserfall.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten und Angebote direkt in Ihr Postfach