DE

Willkommen in Estland

Estland ist ein geschichtsträchtiges Land mit über 2000 Inseln, 1.3 Millionen Einwohnern und üppiger Natur. Zwar ist Estland das kleinste der baltischen Länder, aber seine Präsenz ist deutlich spürbar. Estland ist bekannt für wunderschöne Burgen, unberührte Inseln und eine weltoffene Hauptstadt in mittelalterlicher Pracht. Kein Wunder also, dass Estland nicht länger das bestgehütete Geheimnis Europas ist.

Estland – Urbanität und Wildnis treffen aufeinander

Entdecken Sie Estlands unwiderstehliche Mischung aus osteuropäischen und nordischen Charakterzügen. Die ausgedehnten und abwechslungsreichen Wälder nehmen nahezu die Hälfte des Landes ein und verbreiten ein echtes Gefühl der Freiheit. Urige Dörfer und Liederfestivals lassen Besucher tief in die Kultur des Landes eintauchen. Idyllische Inseln mit unberührten Küsten, die gut erhaltene mittelalterliche Hauptstadt Tallinn und moderne Bauten – in Estland ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Nützliche Informationen

Diese Informationen können bei einer Reise in das wunderschöne Estland von Interesse sein.

Klima
Estland profitiert wegen seiner Lage in der Nähe der Ostsee von einem gemäßigten Klima. Im Sommer können die Temperaturen bis zu 30°C erreichen und Besucher können aufgrund der vielen Tagesstunden sogenannte „weiße Nächte“ erleben. Regen und Schnee sind im Winter sehr wahrscheinlich.
Öffentlicher Verkehr
Tallinn bietet gute öffentliche Verkehrsmittel, die von 05:00 bis 23:00 Uhr verkehren. Die Stadt kann jedoch auch sehr gut zu Fuß erkundet werden.
Internet
Estland ist ein e-Land, „e" steht für elektronisch – WLAN ist also in Parks, öffentlichen Plätzen, Pubs, Cafés, Restaurants, Flughäfen, Zügen und Bushaltestellen verfügbar. Manchmal ist es sogar möglich, im Wald oder an Stränden eine Internetverbindung herzustellen.
Geld
Estlands frühere Währung war „Kroon", bis 2011 der Euro in Kraft trat.
Shopping
Die Altstadt von Tallinn beherbergt Souvenir-, Antiquitäten- und Fachgeschäfte, während die Boutiquen aufstrebende estnische Designer präsentieren. Der Kontrast zwischen jahrhundertealten Handwerkstraditionen und modernen Elementen macht die Hauptstadt so interessant.
Rückerstattung der Mehrwertsteuer
Ein Mindesteinkaufswert pro Geschäft ist erforderlich, um von der  Mehrwertsteuer-Rückerstattung Gebrauch zu machen. Wenn Sie sich dem Mehrwertsteuer-Rückerstattungs-Counter nähern, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Folgende Dokumente bei sich haben:
  • Ihre Waren
  • Ihr Tax Free-Formular (Global Blue)
  • Ihren Reisepass / Personalausweis

Wussten Sie schon?

Diese Informationen können bei einer Reise in das wunderschöne Estland von Interesse sein.

Die Esten betrachten die Sauna als wichtigen Bestandteil ihrer sozialen Kultur. Ihr Sprichwort lautet: „Die meisten Kriege könnten vermieden werden, wenn Menschen zusammen in die Sauna gehen.”
Die Amtssprache ist Estnisch, während die meisten Leute jedoch auch Englisch sprechen. Einige Esten sprechen auch Deutsch, Finnisch, Russisch und Schwedisch.
In Estland gibt es eine der größten Volksliedersammlungen der Welt mit schriftlichen Aufzeichnungen von über 133.000 Volksliedern.
Das Land hat mehr als eine Hauptstadt. Tartu ist die "Kulturhauptstadt", während Pärnu als "Sommerhauptstadt" bekannt ist. Die offizielle Hauptstadt bleibt jedoch Tallinn.
Fast 50% der Fläche von Estland ist von Wald bedeckt. Der Wald war schon immer ein wichtiger Ort für die Esten, einige Bäume gelten bis heute als heilig.
Estland hat die höchste Anzahl von Meteoritenkratern pro Landfläche weltweit.
Estland gehört zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas.
Der Munamagi (Eierberg) ist der höchste Punkt (318m) in Estland und auch der höchste Punkt im gesamten Ostseeraum.

Aktivitäten

Estonisches Open Air-Museum

Hier erfahren Sie, wie Familien aus verschiedenen Gesellschaftsschichten vom 18. bis 20. Jahrhundert lebten. Das interaktive Museum besteht aus 14 Höfen und erweckt Geschichte zum Leben.

Weihnachtsmärkte

Ein baltischer Weihnachtsmarkt bringt Sie ganz sicher in Weihnachtsstimmung! Bummeln Sie über den Markt, dekoriert mit Weihnachtslichtern, und genießen Sie festliche Leckereien wie Glühwein.

Kadrioru Kunstmuseum

Der Kadrioru-Park in Estland beheimatet neben einem wunderschönen Schloss und einer schönen Gartenanlage auch das Kadrioru-Kunstmuseum und andere kulturelle Angebote.

KGB Museum

Lernen Sie die Geschichte des Sicherheitsdienstes der Sowjetunion und seiner Opfer bei einer Führung durch das ehemalige KGB-Hauptquartier.

Jägala Wasserfall

Entdecken Sie den breitesten natürlichen Wasserfall Estlands in der Nähe des Finnischen Meerbusens. Im Winter verwandelt dieser sich in eine dramatische gefrorene Wand.

Fahrt mit dem Heißluftballon

Bewundern Sie auf einer Fahrt mit dem Heißluftballon die wunderschönen Landschaften von oben. Dem Ausflug sind keine Grenzen gesetzt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten und Angebote direkt in Ihr Postfach